Philosophie - Antonio Barbosa Da Silva

 

In Brasilien geboren, hatte ich schon sehr früh den Wunsch, ein Leben außerhalb der Traditionen meines eigenen kulturellen Hintergrundes zu erleben.

 

Nach dem Abschluss meines Maschinenbaustudiums verliess ich meine Heimatstadt, Olinda, um in einem vielseitigen Umfeld in Brasilien zu leben, doch das war nur ein Zwischenschritt zu meinem ursprünglichen Ziel im Ausland zu leben. In Amerika habe ich als Betriebsanalytiker gearbeitet. Diese Zeit in Amerika hat mich dazu gebracht, einen grossen Respekt für die Unterschiede in der Menschlichkeit zu bekommen. Ich habe interkulturelle Fähigkeiten aufgebaut und diese Erfahrung hat mich später in die Schweiz gebracht, wo ich die Chance hatte, tiefer in diesen Prozess hineinzugehen und später mit meiner Spiritualität mehr in Kontakt zu sein.

Nach einem tiefen Prozess der inneren Erforschung und lehrreichen Jahren mit verschiedenen Organisationen und Lehrern, bin ich eine grosse Unterstützung für Menschen als Mentor, Coach und Moderator und auch ein Experte für Familien- und Systemaufstellung, welches ich in meiner Arbeit mit Kreativität und Einzigartigkeit einsetze. Meine Fähigkeiten als Moderator wurden stärker dank dem Training über kollektive und intergenerationale Traumata, das ich vor kurzem abgeschlossen habe. Dadurch habe ich meine Fähigkeit erweitert, den Raum für innere Erforschung mit meinen Klienten zu halten und meine natürliche Kompetenz einzubringen, den Menschen zuzuhören und dies auf eine sehr sanfte, fürsorgliche Weise. Wichtig ist mir auch im Prozess Objektivität und die Ausrichtung mit dem wirklich Notwendigem zu arbeiten.

 

Momentan ist die praktische Anwendung von Spiritualität einer meiner grössten Motivationen im Leben, und wie ich diese Kenntnis in verschiedenen Systemen anwenden kann (zum Beispiel Unternehmensumgebungen, Schule usw.). Und ich bin auch sehr daran interessiert  Menschen in den Bereichen Beziehung zu Geld, Sexualität und Karriere zu unterstützen.

 

Durch regelmässiges Üben und Forschen möchte ich verstehen, wie der Geist die Lebenserfahrung prägt und ich möchte das Bewusstsein erhöhen, so dass Gedanken nicht mehr vorschreiben können, wie wir die Welt wahrnehmen sollen.

 

 

As within, so without. As above, so below.

Wie oben, so unten; wie innen, so außen; wie der Geist, so der Körper.

Hermes Trimegistus