Philosophie - Pietro Corte

 

Als Kinesiologe gehe ich davon aus, dass das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele zentral ist für unsere psychische Gesundheit. In meinen Behandlungen arbeite ich mit allen drei Ebenen. Nur wenn Körper, Geist und Seele im Einklang sind, fühlen wir uns gut und gesund.


Wenn Körper - Geist - Seele nicht im Einklang ist.

Das sensible Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele kann durch innere und äussere Faktoren gestört und aus der Balance gebracht werden.  Hier sprechen wir dann von Stressfaktoren, die bei übermässiger Belastung zu körperlichen Beschwerden, seelischem Schmerz und psychischer Disharmonie führen können.

 

Das Gleichgewicht wieder herstellen.

Die Kinesiologie ist eine sanfte und schmerzlose Methode, welche das Ungleichgewicht von Körper, Geist und Seele identifizieren kann und die damit zusammenhängenden Stressreaktionen und Blockaden abbaut. Zur Balance stehen mir verschiedene kinesiologische Methoden zur Verfügung. Zentrales Instrument in unserer Sitzung ist der Muskeltest. Des Weiteren werden folgende Methoden eingesetzt: das Halten oder Stimulieren von Akupressur- und Energiepunkten, das Verwenden von Farben und Aromen oder auch Affirmationen. 

 

Sie im ZENTRUM meiner Arbeit.

Als Klient bestimmen Sie zu jeder Zeit, welche Themen sie behandeln möchten und welche nicht. Ich begleite Sie in diesem Prozess und versuche, die teilweise vielfältigen Stressfaktoren zu identifizieren und gleichzeitig zu aktivieren, damit diese dann durch anschliessenden Balance aufgelöst werden können, damit sich wieder ein körperliches, emotionales und psychisches Gleichgewicht einstellen kann. Das ist die Basis dafür, dass Sie als Mensch wieder vollen Zugriff auf ihr individuelles Potenzial und Fähigkeiten haben,  bzw. diese weiter entwickeln können.