Autogenes Training - Kinder

 

Das Autogene Training (AT) ist eine weltbekannte und wissenschaftlich fundierte Entspannungsmethode.

 

Im Kurs lernst du auf spielerische Art die Grundübungen des Autogenen Trainings, so dass du zu Hause selbstständig üben kannst. Das Training dauert 3 x täglich 2 Minuten und hilft dir 

 

  • das innere Gleichgewicht zwischen Aktivität und Erholung zu finden
  • mit Anforderungen ruhig und angemessen umzugehen
  • lern- und leistungsfähig zu sein (in der Schule oder in der Freizeit)
  • deine Konzentration zu fördern
  • deine Selbstheilungskräfte anzuregen
  • deine Persönlichkeit zu stärken
  • erholsam schlafen zu können
  • mehr Freude an Arbeit und Spiel zu empfinden

Im Erfahrungsaustausch jeder Lektion besprechen wir ausführlich die Trainingserfolge oder -schwierigkeiten der Gruppenmitglieder. Der Kurs eignet sich für Kinder zwischen 9-13 Jahren. Die Übungen werden bestmöglich dem Alter angepasst.

 

1. Lektion: Schwereübung

Du lernst die Entspannung der Bewegungsmuskeln.

Welche Körperhaltungen sind ideal?

 

2. Lektion: Wärmeübung

Du lernst, wie du warme Hände und Füsse bekommen kannst.

Wie kannst du Konzentration lernen?

 

3. Lektion: Herzübung

Du lernst, deinem Herzen zu lauschen.

Einfache "Stresserklärung" im Körper

 

4. Lektion: Atemübung

Du lernst, wie du im Rhythmus deines Atems loslassen kannst.

Wie kannst du auf Stress und Anforderungen reagieren?

 

5. Lektion: Sonnengeflechtübung

Du lernst, das verborgene (vegetative) Nervensystem kennen.

Wie wirken sich Gedanken auf deinen Körper aus?

 

6. Lektion: Stirnkühleübung

Du lernst, warum dir ein kühler Kopf im Alltag hilft.

Nacken- und Schulterentspannung; Augenentspannung

 

7. Lektion:

Wie kannst du dein AT im Alltag weiterhin erfolgreich einsetzen?                                                               

 

 

Administration:

 
Zeit:

Samstag, 10.00-12.00 Uhr

Daten:

01.09./08.09./15.09./22.09./20.10./03.11./17.11.

Kursleitung:

Vreny Birrer-Schmid

Kosten:

 Fr. 350.- (inkl. Kursunterlagen)

 

Finanzierung.

 

Verena Birrer-Schmid ist beim EMR und ASCA im Bereich Autogenes Training als Therapeutin anerkannt. Somit können diese Sitzungen über die Zusatzversicherungen abgerechnet werden. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Zusatzversicherung über deren Kostenbeteiligung.