Vom Sinn des Lebens

text schreiben

 

 

 

Ken Wilber "Halbzeit der Evolution - Der Mensch auf dem Weg vom animalischen zum kosmischen Bewusstsein". Ein Buch über unsere Evolution, der Veränderung unseres Bewusstseins und was noch vor uns liegt. Ein transzendenter Weg - Verstand und Mystik vereint.

Ekhart Tolle "Jetzt! - Die Kraft der Gegenwart" sowie "Eine neue Erde - Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung". Die Bücher von Erhart Tolle können unser Leben verändern. Er beschreibt, was mit unserem Verstand - dem EGO - in uns passiert. Wie wir das EGO immer wieder stärken und uns damit viel Leid zufügen. Er beschreibt auch wunderbar, wie wir das EGO ein bisschen weniger ernst nehmen können und somit uns selbst wieder mit der Welt in der wir leben verbinden. Für Menschen, die bereit sind, aus dem Hamsterrad auszusteigen und einen neuen Weg zu sich selbst zu gehen.

 

Arjuna Ardagh "Die lautlose Revolution". Arjuna Ardagh beschreibt eindrücklich, wie sich die Spiritualität in der heutigen Zeit verändert hat. Er beschreibt eine neue Spiritualität, die Transluszenz, welche ein achtsames Leben mit sich selbst und der Welt, in der wir leben vereint. Heute ist es nicht mehr das Ziel, dass wir als Eremit auf einen Berg gehen und Gott suchen, sondern unsere Verbundenheit zur Spiritualität im Alltag leben. Wie dies umgesetzt werden könnte, beschreibt dieses Buch.

 

Manuel Schoch "Das Tao des Glücks - Aschtavakra, Meditationen zu Texten altindischer Weisheit". Ein Buch über altindische Weisheiten, die heute aktueller sind als je zuvor. Östliche Tradition werden in der westlichen Gesellschaft immer mehr akzeptiert, da sie einen anderen Zugang bieten zu uns selbst und der Welt in der wir leben. Manuel Schoch beschreibt sehr schön, was das Leben bedeutet und wie wir mit Weisheiten anderer Tradition unser Leben bereichern können.

 

 

Friedrich Weinreb "Kabbala - im Traumleben des Menschen". Die Kabbala aus der jüdischen Tradition beschreibt unser Leben als Traumleben. Was bedeutet Traum und was bedeutet in diesem Zusammenhang auch Leben? Eine sehr bewusstseins-erweiternde Lektüre.

  

 

 

Bronze Ware - "5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen - Einsichten, die Ihr Leben verändern werden"

Ein Buch über das Leben. Was ist wirklich wichtig im Leben? Bronnie erzählt von Menschen, die kurz vor dem Tod sind und berichtet, was am Schluss unseres Lebens wirklich zählt. Es ist nicht das Bankkonto, noch wie viele Stunden wir im Büro verbracht haben, sondern Dinge, die das Leben lebenswert machen. Ein Buch das hilft unsere Prioritäten im Leben anders zu betrachten.

 

 

Oprah Winfrey - "Was ich vom Leben gelernt habe". Die erfolgreiche Talkmasterin aus Amerika erzählt in ihrem Buch über die Betrachtungsweise des Lebens und wie das Leben zufriedener sein kann. Oft sind es kleine Dinge, die grosse Veränderungen mit sich bringen. Ein Buch um über die eigene Betrachtungsweise der Welt nachzudenken.

 

Janice Jakait -" Freut euch nicht zu spät. Warum das zweite Leben beginnt, wenn man begreift, dass man nur eines hat." Ein wunderbares Buch! Janice beschreibt die Mechanismen unseres Verstandes und den Geist unserer Gesellschaft und wie wir, ganz pragmatisch, Verantwortung für unser Leben übernehmen können und daraus folgend glücklicher sind.

 

 

 

Auf dem Weg zu sich selbst können die Bücher von Paulo Coelho sehr hilfreich sein. Er beschreibt einen mystischen christlichen Weg, der den eigenen Weg bereichern kann. Besonders "Der Alchemist""auf dem Jakobsweg""der Zahir""der fünfte Berg" sowie "Schutzengel" und natürlich alle andere Bücher von ihm sind sehr lesenswert.